Über Uns

Der Berufsverband Österreichischer Psychologinnen und Psychologen (BÖP) wurde mit der Umsetzung des Projekts „Gesund aus der Krise“ beauftragt und setzt das Förderprojekt in enger Kooperation mit dem Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie (ÖBVP) um. Die enge Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen ermöglicht es KlientInnen österreichweit möglichst rasch einen Behandlungsplatz zu vermitteln.

Gefördert wird das Projekt mit 12,2 Millionen Euro durch das Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK) und läuft von April 2022 bis Juni 2023.

Das Team

Wir sind ein multiprofessionelles Team mit einem Hintergrund in den Bereichen Psychologie, Psychotherapie, Lebensberatung, Kommunikation sowie Gesundheits- und Projektmanagement.

Im Zentrum unserer Arbeit steht die rasche, unbürokratische und kostenlose Vermittlung von wohnortnahen und bedürfnisgerechten Beratungs- und Behandlungsplätzen für Kinder und Jugendliche.

Besonders wichtig ist uns die Zusammenarbeit von klinischen PsychologInnen, GesundheitspsychologInnen und PsychotherapeutInnen um österreichweit möglichst flächendeckend Beratungs- und Behandlungsplätze mit niederschwelligem Zugang anbieten zu können.

Leitung

a.o. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger,

a.o. Univ.-Prof.in Dr.in Beate Wimmer-Puchinger,

Präsidentin BÖP und Gesamtleitung “Gesund aus der Krise”

Viola Ghavidel,

Viola Ghavidel,

Projektleitung “Gesund aus der Krise”

Fragen?

Wir beantworten sie Ihnen gerne. Werktags von 
Montag bis Freitag von 8:00 – 18:00 Uhr erreichen Sie uns unter
der Service-Nummer 0800 800 122 oder per Mail unter
info@gesundausderkrise.at